Peter Gicklhorn - St. Kilian Apotheke Hallstadt

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Peter Gicklhorn

Ich bin gebürtiger Oberfranke und machte in Hof/Saale mein Abitur. In Bayreuth studierte ich zunächst Diplom-Chemie, anschließend in Regensburg Pharmazie, wobei hier Studienzeiten aus meinem Diplomstudium angerechnet wurden.
In der Landeshauptsadt München beendete ich mein Pharmazie Studium mit dem 3.Staatsexamen. 
So kam es, daß ich schon mit 27 Jahren, kurz nach meinem Studium und praktischen Jahr in einer krankenhausversorgenden Apotheke (Paracelsus-Apotheke Fürstenfeldbruck) Chefvertretung wurde. 
Hier war ich für die Versorgung von fünf Kliniken verantwortlich.

Nach zwei Jahren machte ich mich selbstständig. Ich pachtete die von mir umbenannte Jupiter-Apotheke in Burghausen/OBB (Grenzübergangsort zu Österreich, Wacker-Chemie Stadt).
Nach drei Jahren erfolgreicher Pachttätigkeit kaufte ich im Mai 1992 die St. Kilian-Apotheke in Hallstadt. 
Treibende Kraft waren hierfür der Wunsch nach weiterer Unabhängigkeit und näher der Heimat zu sein, zumal meine Frau aus dieser Gegend kommt.

Seitdem engagiere ich mich neben meiner Apotheke auch in verschiedenen Vereinen.
Von 1992 - 2007  zweiter Vorsitzender des Gewerbevereins Hallstadt, 1.Vorsitzender des dann eingetragenen gleichnamigen Vereins Gewerbeverein Hallstadt e.V. von 2008 bis Januar 2012.
Seit 2002 erster Vorsitzender des von mir mitgegründeten Fördervereins Seniorenzentrum St. Kilian Hallstadt e.V. Von 1998 - 2011 aktives Mitglied im Arbeitskreis Agenda 21, Verkehrsausschuß. 
Daneben Mitglied im Musikverein der Stadt Hallstadt e.V., im Sportverein Hallstadt, im Sport- und Kulturring der Stadt Hallstadt, Fördermitglied des Bürgersolardaches der Stadt Hallstadt, des Fördervereins Freunde von Schloß Seehof und weitere regionale Engagements.

Steckbrief: seit 1990 verheiratet, zwei Kinder

Hobbies: Garten, Rollerskaten, Radfahren, Bergwandern,
Aus zeitlichen Gründen kann ich leider nicht mehr meiner Leidenschaft, dem Drachenfliegen,
das ich 18 Jahre lang aktiv betrieb, nachgehen.

Traumberuf: Apotheker.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü